Standesamtliche und freie trauungen

Heiraten im Wittelsbacher Schloss Friedberg

Trauungen im Wittelsbacher Schloss Friedberg

 Standesamtliche Trauungen

Das Standesamt Friedberg organisiert einmal im Monat den sogenannten "Trauungstag" im Wittelsbacher Schloss Friedberg. Dabei steht der Rittersaal jeweils freitags von 10.00 bis 15.15 Uhr für standesamtliche Trauungen zur Verfügung. Jedem Brautpaar wird ein Zeitfenster von 45 Minuten eingeräumt. Im Rittersaal finden bis zu 50 Personen Platz.

Für die Eheschließung im Wittelsbacher Schloss fallen zusätzliche Gebühren zwischen 210,00 Euro und 250,00 Euro an.


Die Buchung erfolgt über das Standesamt Friedberg: Sigrid Briglmeir (0821.6002-433) oder Margit Kast (0821.6002-431).


Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die standesamtliche Trauung in den Räumlichkeiten im Wittelsbacher Schloss zu feiern. Dazu nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Schlossteam auf: schloss@friedberg.de


Februar 2024
Keine standesamtlichen Eheschließungen im Schloss möglich
März 2024
Keine standesamtlichen Eheschließungen im Schloss möglich
April 2024
Trauungstag am Freitag, 5. April 2024
Mai 2024
Trauungstag am Freitag, 3. Mai 2024
Juni 2024
Trauungstag am Freitag, 7. Juni 2024
Juli 2024
Trauungstag am Freitag, 5. Juli 2024
August 2024
Trauungstag am Freitag, 2. August 2024
September 2024
Trauungstag am Freitag, 6. September 2024
Oktober 2024
Trauungstag am Freitag, 4. Oktober 2024
November 2024
Trauungstag am Freitag, 8. November 2024
Dezember 2024Keine standesamtlichen Eheschließungen im Schloss möglich


 Freie Trauungen

Brautpaare haben die Möglichkeit, sich in den Räumen sowie im herrlichen Schlosshof im Rahmen einer freien Trauung das Ja-Wort zu geben. 

Dazu müssen die Räume regulär gebucht werden (siehe Entgelttarif der Stadt Friedberg).

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die freie Trauung in den Räumlichkeiten im Wittelsbacher Schloss zu feiern. Dazu nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Schlossteam auf: schloss@friedberg.de


 Sektempfänge

Sie haben die Möglichkeit im Anschluss an standesamtliche Trauungen einen Sektempfang durch das Schlossteam zu buchen. Dafür stellen wir Ihnen gerne Tische, Stehtische, Getränke, Gläser und Servicekräfte zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter bieten wir für die vom Schlossteam durchgeführten Sektempfänge eine Indoor-Lösung an. Bei heißen Temperaturen können Sie unsere Sonnenschirme nutzen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte wenden Sie sich dazu an Andreas Bubenik (0821.6002-461, schloss@friedberg.de). 

Selbstverständlich können im Anschluss an standesamtliche Trauungen auch Sektempfänge in Eigenregie durchgeführt werden. Leider können wir dafür aber kein Inventar zur Verfügung stellen bzw. bei schlechtem Wetter eine kostenlose Indoor-Lösung anbieten. Sollten sie einen Sektempfang in Eigenregie planen, bitten wir um vorherige Information: schloss@friedberg.de


 Einblicke